• So. Okt 2nd, 2022

Urlaub-Urlaub.de

Die besten Urlaubstipps rund um den Globus

Ankara Urlaub buchen

Vonsn7376

Feb 12, 2022
Türkei-Luxusurlaub

Reisetipps nach Ankara (ESB)

Sehenswürdigkeiten in Ankara: Die Stadt ist von verschiedenen kulturellen Einflüssen geprägt

Ankara ist die zweitgrößte Metropole der Türkei und auch ihre Hauptstadt. Aufgrund der vielen Eroberungen findet man nach einem Flug nach Ankara eine große Vielfalt an Baustilen; zum Beispiel von Römern, Persern, Arabern und Osmanen. Bereits 1923 erfolgte die Auflösung Istanbuls als Hauptstadt. Treibende Kraft dahinter war vor allem Mustafa Kemal, der sich selbst auch „Atatürk“ (Vater der Türken) nannte. Der Wechsel sollte deutlich machen, dass nach jahrhundertelanger Besatzung eine neue Ära auf der kurze Zeit später als Türkische Republik bezeichneten Stadt anbricht.

Burg von Ankara – einschließlich traditioneller Souvenirs

Die Zitadelle von Ankara ist ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt. Sie thront stolz auf einem 978 Meter hohen Hügel und ist in eine Ober- und eine Unterstadt geteilt. Auf dem unteren Teil befanden sich einst 20 Aussichtstürme, von denen einige heute noch zu sehen sind. Die roten Stein- und Marmormauern der Innenstadt von Ankara sind gut erhalten. Enge Gassen führen an traditionellen Wohnhäusern vorbei. Nur wenige der interessanten Holz- und Lehmhäuser sind noch bewohnt. Einige von ihnen beherbergen heute urige Restaurants und kleine Souvenirläden. Insbesondere echte türkische Teppiche und interessante Antiquitäten können hier gekauft werden.

Wertvolle Kunstschätze im Völkerkundemuseum

Um mehr über die Kulturgeschichte der Türkei zu erfahren, ist ein Besuch des Ethnographischen Museums von Ankara ein Muss. Es wurde 1930 mit 1.250 Exponaten eröffnet. Im Innenhof befand sich zeitweise der Marmorsarkophag des bedeutenden Mustafa Kemal. Diese wurde später von einem Mausoleum überdeckt. Die Stätte ist immer noch markiert und um sie herum gibt es eine interessante Ausstellung über Mustafas Tod. Höhepunkte der Exponate sind unbezahlbare Manuskripte des Heiligen Koran, das Buch des Islam und eine kunstvoll gestaltete hölzerne Gebetsnische (Mihrab) aus dem 14. Jahrhundert n. Chr. Auch die Dauerausstellung „Volkskunst der Türkei“ zeigt wahre Kunstschätze.

Einzigartige Kombination von Baustilen

Die Kocatepe-Moschee ist eines der berühmtesten Gebäude in Ankara. Es wurde 1967 mit Plänen des Architekten Vedat Dalokay begonnen, der ein modernes Design vorsah. Es wurde jedoch 1987 von Hüsrev Tayla im klassischen osmanischen Stil fertiggestellt. Diese Kombination verleiht ihm ein einzigartiges Gesamtbild. Highlights im Inneren des Gebäudes sind die prächtigen dicken Teppiche, die Mosaiken und die großen goldenen Rundlampen, die von den Wänden hängen. Buntglasfenster sorgen für ein faszinierendes Farbspiel. Buchen Sie Ihren Urlaub nach Ankara bei wc0 und genießen Sie das historische Flair der Stadt!

Schreibe einen Kommentar