So. Jan 29th, 2023
Bangkok-Urlaub

Reisetipps für Bangkok (BKK)

Bangkok – Stadt zwischen Moderne und Tradition

Bangkok, die Hauptstadt Thailands, ist eine faszinierende Weltmetropole. 8,25 Millionen Einwohner machen die Stadt sehr lebendig und bieten Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft, die man sonst selten findet. Thais wachsen mit sehr strengen Erziehungsregeln und hochentwickelten Werten auf. Respekt vor Älteren geht einher mit freundlichem, ruhigem Umgang miteinander. Abgesehen von den Verkäufern auf den Marktplätzen sind selten laute Stimmen zu hören. Gastfreundliche Einheimische und ein ganzjährig warmes Klima machen einen Urlaub in Bangkok perfekt für einen fantastischen Urlaub.

Genießen Sie einen Cocktail mit Panoramablick

Die Sirocco Bar im 63. Stock des Lebua at State Tower ist ein echtes Highlight der Stadt. Neben leckeren Getränken genießen Sie einen fantastischen Panoramablick über ganz Bangkok. Es wird empfohlen, den beliebten „Hangovertini“-Cocktail zu probieren. Er ist eine Mischung aus Apfelsaft, Grünteelikör, Martini, Rosmarin und Honig und sorgt für pures Geschmacksvergnügen. Es hat seinen Namen von dem Film „The Hangover“. Die Dreharbeiten für die Fortsetzung fanden auf der Dachterrasse des Hotels Lebua statt. Das Gebäude ist auch der höchste Restaurantkomplex im Freien der Welt. Aber Vorsicht; Besucher dieser Gastronomiebetriebe benötigen Abendgarderobe!

Ein Jade-Smaragd-Buddha

Für den intensiven Genuss der prächtigen Tempelanlagen des Wat Phra Kaew sollten Sie sich viel Zeit nehmen. Hier gibt es 100 Tempel und Statuen zu bestaunen, darunter der berühmte Smaragd-Buddha. Viele Geschichten ranken sich um den Buddha; der übrigens nicht aus Smaragd, sondern aus Jade besteht und das Nationalheiligtum des Landes ist. So sollte es zum Beispiel von König Sam Fang Kaen in die Stadt Chiang Mai gebracht worden sein, aber der Elefant, der dazu bestimmt war, es zu tragen, weigerte sich kurz vor Erreichen der Stadt weiterzugehen und nahm stattdessen die Straße nach Lampang. Dies war ein Omen, dem der Herrscher nicht entkommen konnte.

Absoluter Einkaufs- und Freizeitspaß

Das Siam Paragon Center ist der exklusivste Einkaufskomplex in Bangkok. Der Ort, an dem es sich befindet, ist an sich schon sehr grandios. Es war einst der königliche Park des Lotus Pond Palace. Auf einer Gesamtfläche von 500.000 Quadratmetern haben sich ausschließlich Luxusgeschäfte aus allen Ländern etabliert. Da die Preise in Thailand oft unter dem Durchschnitt liegen, gehen unzählige Besucher aus Japan und China zum Einkaufen dorthin. Außerdem befinden sich in dem riesigen Gebäude zahlreiche Restaurants, 16 Kinos, 52 Bowlingbahnen und ein Fitnessstudio. Um die reiche Vielfalt zu perfektionieren, gibt es in den beiden untersten Etagen das Aquarium „Sea Life Bangkok Ocean World“ mit über 30.000 Lebewesen. Überzeugen Sie sich selbst von der Freundlichkeit der Thailänder und buchen Sie schnellstmöglich Ihren Urlaub nach Bangkok!

Werbung

Von sn7376