So. Jan 29th, 2023
Belgrad-Urlaub

Reisetipps für Belgrad (BEG)

Belgrad: Eine schöne Stadt mit viel zu sehen

Belgrad ist die Hauptstadt Serbiens und wird Sie mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten verzaubern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die schöne Stadt alleine, zu zweit oder als Familie besuchen; hier ist für jeden etwas dabei. Ein Urlaub nach Belgrad bringt Sie in eine abwechslungsreiche Stadt voller interessanter Ausflugsziele.

Die besten Reisetipps für Belgrad

Die Kathedrale des Heiligen Sava ist eines der beeindruckendsten Wahrzeichen der Stadt
Sehen Sie sich die vielen Tierarten im Belgrader Zoo an
Entdecken Sie die Geschichte der serbischen Luftfahrt im Luftfahrtmuseum

Die Kathedrale des Heiligen Sava: Ein besonderes Highlight

Die Kathedrale des Heiligen Sava ist aufgrund ihrer Größe und erhöhten Position schon von weitem zu sehen. Es ist eines der größten religiösen Gebäude der Welt und die größte Kirche in Südosteuropa. Vom Stadtzentrum aus erreichen Sie den Dom bequem zu Fuß. Mit ihrer prächtigen Architektur beeindruckt diese Kirche Sie sofort mit dem imposanten Äußeren. Besonders beeindruckend ist die riesige Kuppel, die den Dom ziert. Die Bauarbeiten am Dom begannen 1985 und werden erst 2020 abgeschlossen sein. Auch wenn es sich noch im Bau befindet, ist ein Besuch dieses Gotteshauses unbedingt zu empfehlen.

Belgrader Zoo: Sehen Sie eine Vielzahl beeindruckender Tiere

Der Belgrader Zoo, oft Zoologischer Garten oder Garten der Guten Hoffnung genannt, befindet sich im Zentrum der Stadt im Kalemegdan-Park. Der Zoo beherbergt rund 2.000 Tiere. Freuen Sie sich hier auf Pumas, Löwen, Giraffen und Zebras. Neben einer Vielzahl exotischer Tiere gibt es auch zahlreiche einheimische Tierarten. Der Zoologische Garten wurde erstmals 1936 gegründet und ist damit einer der ältesten Zoos Europas.

Luftfahrtmuseum: Entdecken Sie Belgrads beliebtes Museum

Das Museum für Luftfahrt wurde 1957 gegründet, obwohl die modernisierten heutigen Räumlichkeiten am 21. Mai 1989 für Besucher geöffnet wurden. Das Hauptgebäude, das hauptsächlich aus Glas besteht, ist selbst ein echter Blickfang. Auf den umliegenden Flächen sieht man viele Flugzeuge aus der Region. Das Museum besitzt derzeit etwa 200 Flugzeuge, darunter Kampfhubschrauber und Segelflugzeuge. Ebenfalls zu sehen sind NATO- und US-Flugzeuge, die in den 90er Jahren im damaligen Balkankonflikt abgeschossen wurden. Das breitere Museum verfügt über ein Video- und Bildarchiv, das die Geschichte der serbischen Luftfahrt anschaulich darstellt. Erleben Sie die vielen Sehenswürdigkeiten und diese beeindruckende Stadt hautnah mit einem Urlaub nach Belgrad.

Werbung

Von sn7376