Mo. Jan 30th, 2023
düsseldorf

Reisetipps nach Düsseldorf (DUS)

Düsseldorf – Besuchen Sie die beeindruckende Metropole am Rhein

Wenn Sie Urlaub nach Düsseldorf buchen und am Flughafen Düsseldorf landen, reisen Sie in die Landeshauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Diese großartige Stadt liegt direkt am Rhein und bietet eine Vielzahl an historischen und zeitgenössischen Sehenswürdigkeiten. Als eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands ist Düsseldorf das perfekte Beispiel für moderne Stadtentwicklung mit einer reichen, langjährigen Geschichte.

Charakteristische Orte in Düsseldorf

Erkunden Sie die Altstadt im Stadtzentrum, die voller historischer Stätten ist und das Zentrum des Nachtlebens der Stadt ist.
Entlang der Königsallee finden Sie die neusten Modetrends. Dieser international bekannte Boulevard beherbergt berühmte Designermarken
Schlendern Sie entlang des Flusses zum Medienhafen, der rund 700 Unternehmen und einige der besten Restaurants der Stadt beherbergt.

Schöne Natur in Düsseldorf

Wenn Sie Urlaub nach Düsseldorf buchen, können Sie sich auch auf die Schönheit der Natur freuen: Sie können durch die flache Landschaft am Westufer des Rheins wandern. Anschließend können Sie sich bei einem guten Kaffee oder einem leckeren Essen im schönen Stadtteil Oberkassel entspannen.

Düsseldorfs beste Seiten

Billigflüge nach Düsseldorf bieten Ihnen viele Dinge, darunter die Möglichkeit, das traditionelle Gericht „Himmel un Aäd“ (Himmel und Erde) zu probieren, das aus Blutwurst, Kartoffeln und Äpfeln besteht. Dazu passt ein Glas reichhaltiges Altbier, das Wahrzeichen der Stadt.

Planen Sie Ihren Urlaub in Düsseldorf

Günstige Hotels in Düsseldorf finden Sie vor allem im Winter, wenn die Temperaturen relativ niedrig sind. Aber auch in den kälteren Monaten ist die Stadt noch sehr lebendig, unter anderem dank der Weihnachtsmärkte und Karnevalsfeiern. Im Frühjahr und Herbst sind die Temperaturen etwas milder. Der Sommer ist die heißeste Jahreszeit und die beliebteste Zeit für Touristen. Mit wc0 starten Sie bequem in Ihren Urlaub in Düsseldorf.

Von ganz oben nach ganz unten – Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens hat mehr zu bieten als nur Altbier und Karneval – beeindruckende Ausblicke vom Rheinturm, Spaziergänge entlang der Rheinuferpromenade, unzählige Museen, Kunstgalerien, Opernhäuser, Parks und Wiesen machen Düsseldorf zu einem beliebten Reiseziel Reiseziel für Touristen. Kein Wunder, dass die Einheimischen ihre Stadt so sehr lieben. Erholung und Action, Sightseeing und Geschichte, Party und Kultur liegen hier nie weit auseinander.

Sightseeing von ganz oben – am Rheinturm

Das markante Wahrzeichen ist mit 240 Metern das höchste Gebäude der Stadt und bietet einen grandiosen Panoramablick über Düsseldorf und darüber hinaus – bei guter Sicht reicht der Blick bis nach Köln. Mit dem Aufzug gelangen Sie in das 172 Meter hoch gelegene Restaurant, das sich stündlich einmal um die eigene Achse dreht und so den ultimativen Panoramablick über die Altstadt, das Rheinufer, den Hofgarten und die Königsallee bietet. Auch die Bar & Lounge auf 168 Metern und die Aussichtsplattform garantieren spektakuläre Ausblicke.

Der Rheinturm beherbergt auch die größte Digitaluhr der Welt, bekannt als „Lichtzeitpegel“ von Horst H. Baumann. Es besteht aus 39 Bullaugenlichtern in einer vertikalen Linie, wobei die höchsten Lichter die Stunde, die mittleren Lichter die Minuten und die niedrigsten die Sekunden anzeigen. Nachts ist die Uhr von der Altstadt aus sichtbar.

Unterirdische Kunst im Tunnel

Einer der wohl ungewöhnlichsten Ausstellungsräume in Düsseldorf ist das KIT – Kunst im Tunnel. Der unterirdische Stollen befindet sich in einem Nebenraum des Rheinufertunnels und überspannt eine Länge von 140 Metern in einem leichten Bogen parallel zum Rhein. Die unterschiedlichen Deckenhöhen und Raumbreiten sowie die industriellen Betonwände verleihen dem 888 Quadratmeter großen Raum sein außergewöhnliches Flair.

In diesem imposanten Ambiente zeigen junge Künstler vier- bis sechsmal im Jahr ihre Fotografien, Gemälde, Videokunst, Skulpturen und Installationen. Künstlergespräche, Familientage und nicht zuletzt Partys und Events vermitteln den Besuchern ein Gefühl für die Kunst- und Kulturszene in Düsseldorf.

Übrigens: Jeden zweiten Sonntag ist der Eintritt zum KIT frei.

Von Schlössern und Gärten

Weit im Süden der Stadt liegt das Schloss Benrath mit einem der schönsten Schlossgärten des 18. Jahrhunderts. Hinter der barocken Fassade verbirgt sich eine Mischung verschiedener Baustile; Neben barocken Elementen finden sich auch Anklänge an Klassizismus und Rokoko. Besucher können zwischen exotischen Pflanzen wie Ginkgo- und Mammutbäumen durch den 600.000 Quadratmeter großen Schlossgarten wandern.

Das Museum für Europäische Gartenkunst befindet sich im Ostflügel des Schlosses, mit einer Besonderheit im zentralen Innenhof. Seit 2014 werden hier historische und regionale Obst- und Gemüsesorten angebaut. Besucher der Schlösser und Düsseldorfer können in den Gärten selbst Hand anlegen und so den Fortbestand des Gartens sichern. Mit wc0 kommen Sie sicher und komfortabel in die Landeshauptstadt. Jetzt günstige Flüge nach Düsseldorf suchen.

Geheimtipps für Düsseldorf – Vielfalt und Geschichte erleben

Düsseldorf ist eine der größten Städte Deutschlands. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens bietet ihren Gästen eine bunte Mischung aus Kultur, Geschichte und modernem Wohnen. Beim Besuch der Stadt am Rhein können Sie sich an die üblichen Touristenattraktionen halten. Noch interessanter sind jedoch die vielen Sehenswürdigkeiten in der weiteren Umgebung des Touristenmagneten. Erleben Sie ein Stück der einzigartigen Kulturlandschaft und lassen Sie sich vom verborgenen Charme der Stadt mitreißen

Zeitreise im Neanderthal Museum

Das Neanderthal Museum wurde in der Nähe der Fundstelle des Neandertalers vor über 150 Jahren errichtet. Beim Besuch des Museums können Sie sich auf eine Zeitreise in eine prähistorische Zivilisation begeben: Präsentationen, Ausstellungen und Installationen führen Sie durch die Welt unserer Vorfahren. Die Exponate sind ebenso wissenschaftlich wie spannend und vermitteln Erwachsenen und Kindern anschaulich aktuelle Erkenntnisse. Sonderausstellungen und interaktive Vorführungen sind ein weiteres Highlight für große und kleine Besucher. Im Shop können Sie Lebensmittel, Souvenirs und Lehrmaterialien kaufen.

Vegane Leckereien im Restaurant Amano Verde

Das Amano Verde befindet sich im Radisson Blu Media Harbour Hotel in der Nähe des Rheinhafens. Hier können Sie köstliche vegane, vegetarische und laktosefreie Gerichte genießen. Gönnen Sie sich zwischendurch einen kleinen Snack oder stärken Sie sich mit einer Auswahl aus einer umfangreichen Speisekarte. Sie finden interessante Gerichte, wie vegane Riesengarnelen und marinierte Sojasteaks. Alle Zutaten stammen aus kontrolliertem Anbau. Die Grundstoffe für seine schmackhaften Kreationen bezieht der Küchenchef nach Möglichkeit von lokalen Anbietern. Der Küchenchef selbst ist überzeugter Veganer und führt sein Restaurant mit viel Enthusiasmus und Esprit.

Beef Brothers – Kreativität mit Biss

Die Düsseldorfer Filiale des Kölner Burger-Restaurants hat alles, was das Original hat. Die Gründer, zwei Brüder mit Idee, Witz und gutem Geschmack, sind Felix und Paul Windhausen. Ihre herzhaften Kreationen aus saftigem Fleisch begeistern Burger-Fans. Die fantastischen Kreationen des Hauses überzeugen durch Qualität und exquisiten Geschmack. Erstellen Sie Ihren eigenen benutzerdefinierten Burger; Verschiedene Toppings und hausgemachte Saucen runden das kulinarische Angebot ab. Frische Salate und gekühlte Getränke ergänzen das Menü perfekt. Ein abwechslungsreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit zeitgenössischer Kunst sorgt für eine Atmosphäre der Kreativität. Verschönern Sie die Stadt mit Ihrem Besuch: Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub nach Düsseldorf.

Essen gehen in Düsseldorf, der kleinen Metropole am Rhein

Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist Düsseldorf bekannt für „die längste Theke Deutschlands“, das Kneipenviertel in der Altstadt, wo nahezu alle Nationalitäten mit eigenen Spezialitätenrestaurants vertreten sind. Auf der anderen Seite der Altstadt wartet der MedienHafen mit weiteren kulinarischen Highlights der Extraklasse. Wc0 empfiehlt Ihnen drei ausgewählte Restaurants, die Ihren Aufenthalt in Düsseldorf bereichern. Alle drei sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mongo’s – ein modernes mongolisches Barbecue

Stilvolles Ambiente und kreative asiatische Küche vereinen sich im Mongo’s zu einem kulinarischen Erlebnis der ganz besonderen Art. Sie können Ihre gewünschte Mahlzeit zusammenstellen, indem Sie Fleisch und Gemüse vom umfangreichen Buffet auswählen, aus unzähligen exquisiten Saucen wählen und das Kochen den Fähigkeiten des Küchenchefs überlassen. Die Küche bietet die Standardauswahl an Rind-, Hühnchen- und Schweinefleisch, aber auch Tagesgerichte, darunter exotische Köstlichkeiten wie Insekten, Zebras, Kudus, Krokodile, Fisch und Meeresfrüchte, sowie eine Auswahl an Gemüse aus aller Welt, die es gibt lassen sogar Vegetarierherzen höher schlagen. Wenn Sie mit Ihrer ersten Mahlzeit nicht ganz zufrieden sind, haben Sie Glück – Mongo’s betreibt eine All-you-can-eat-Richtlinie.

The View – Speisen über den Dächern Düsseldorfs

Die unglaublich kreative Cross-Culture-Küche des renommierten Küchenchefs Markus Streiber begeistert mit ungewöhnlichen Kombinationen und einzigartigen Geschmackserlebnissen. Dieses kulinarische Konzept könnte man als eine Kombination aus Bodenständigkeit und Eleganz beschreiben. Als bodenständig kann man den Ort allerdings nie bezeichnen. In der 16. Etage des Innside Hotels am Düsseldorfer MedienHafen gelegen, bietet der Restaurant- und Barbereich in moderner und exklusiver Atmosphäre einen fantastischen Panoramablick auf die Flussstadt.

Gute altmodische Küche bei Hausmann im Herzen der Altstadt

Das von TV-Koch Tim Mälzer eröffnete Hausmann’s setzt ganz unterschiedliche kulinarische Aspekte in den Fokus. Der Name Hausmann’s steht in Deutschland für authentische Hausmannskost und das ist hier Programm. Ob zum Sonntagsbrunch oder Feierabendessen, die Speisekarte bietet deftige deutsche Klassiker wie Braten, Hähnchenfrikassee und gebackenen Schinken. Das Küchenteam ist dennoch ziemlich kreativ und mixt gekonnt traditionelle Gerichte mit ausgefallenen Extras. Das gewisse Etwas, das jedes Gericht aufpeppen kann. Passend dazu nehmen die Gäste an rustikalen Holztischen Platz, ein leichter Vintage-Look sorgt für modernen Komfort, ohne zu kitschig zu wirken. Düsseldorf hat viel mehr zu bieten als nur Shopping entlang der Königsallee. Bei wc0 finden Sie das ganze Jahr über günstigen Urlaub nach Düsseldorf.

Internationale kulinarische Spezialitäten im Schiffchen

Das Restaurant „Im Schiffchen“ befindet sich im schönsten Gebäude der Stadt Kaiserswerth, nur etwa zehn Minuten von der Düsseldorfer Altstadt entfernt. Der französische Spitzenkoch Jean Claude Bourgueil wurde bereits mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Sein persönlicher Wunsch ist es, dass alle seine Gäste satt und vor allem glücklich nach Hause gehen. Lassen Sie sich verzaubern von seinen einzigartigen Kreationen wie Hummer in Kamillenblüten oder Salat vom Kalbskopf mit Trüffelvinaigrette. Begeben Sie sich auf eine kulinarische Weltreise und genießen Sie die Düfte Chinas und mediterran-nordafrikanische Gerichte.

Im Restaurant Tafelspitz 1876 erwarten Sie außergewöhnliche Gaumenfreuden

Das Restaurant Tafelspitz 1876 liegt direkt neben dem Düsseldorfer Zoopark, nur wenige Autominuten vom Hauptbahnhof entfernt. Der Sternekoch Daniel Dal-Ben verzaubert seine Gäste mit ausgefallenen Gaumenfreuden. Exquisite Gerichte genießen hier höchste Priorität. Von der einfachen Gänseleber bis zur Lammspezialität Salzwiesenlamm können sich Ihre Geschmacksknospen auf eine neue Geschmacksschulung freuen. Sie können à la carte bestellen oder eine der ausgewählten Menükombinationen auswählen. Das Team vom Restaurant Tafelspitz 1876 garantiert, dass keine Wünsche offen bleiben.

Japanisch-europäische Fusion im Restaurant Nagaya

Erleben Sie japanische Tradition und lassen Sie sich von Yoshizumi Nagaya etwas kochen. Der berühmte Koch hat sein Handwerk von japanischen Meistern gelernt und legt besonderen Wert auf die unübertroffene Qualität all seiner Zutaten. Bei der Zubereitung von Sushi, Sashimi und vielem mehr steht der Purismus der japanischen Kochkultur immer an erster Stelle. Aromatische Klarheit und Reinheit der Produkte sind die Voraussetzungen für die exquisiten Gerichte in Yoshizumi Nagayas Küche. Genießen Sie ein intensives Geschmackserlebnis und reisen Sie durch eine Welt, in der Ihnen die Kombination japanischer und europäischer Gerichte die Augen öffnen wird. Buchen Sie Ihren Urlaub nach Düsseldorf und unternehmen Sie eine unvergessliche kulinarische Reise.

Erleben Sie Düsseldorf bei Nacht: die besten Bars

Buchen Sie einen Urlaub nach Düsseldorf und tauchen Sie ein in das glamouröse Nachtleben der pulsierenden Stadt. Besuchen Sie eine der kleinen Bars in der Altstadt und lassen Sie sich vom Flair der Rheinmetropole verzaubern. Künstlerbars bieten Ihnen einen erfrischenden Genuss für alle Sinne. Kaltes Bier und duftende Weine laden durstige Gäste zum Entspannen und Auftanken ein. Lassen Sie sich in stilvollem Ambiente mit exzellenten Spirituosen, Cocktails und Champagner verwöhnen. Tanzen Sie bis zum Morgengrauen und feiern Sie mit Ihren besten Freunden. Bei der bunten Kneipenvielfalt in Düsseldorf ist für jeden etwas dabei.

Genießen Sie erstklassige Cocktails im Ellington

Das Ellington in der Scheurenstraße in Düsseldorf ist bekannt für seine fantastischen Cocktails. Dort geht es nicht nur darum, dem Barkeeper bei der Arbeit zuzuschauen. Regelmäßige Cocktailkurse und Workshops vermitteln praktisches und unterhaltsames Wissen rund um die leckeren Drinks. Im Barshop können Sie alle Zutaten und Utensilien kaufen, die Sie für die Zubereitung Ihres Lieblingsgetränks benötigen, damit Sie es zu Hause selbst zubereiten können. Für größere Veranstaltungen ist es möglich, die Dienstleistungen in Form eines Cocktail-Catering-Service zu bestellen. Für Partys können Sie geschlossene Gruppen buchen – perfekt für Junggesellenabschiede oder eine Arbeitsveranstaltung. Weitere Filialen dieses heißen Clubs gibt es in Aachen und Köln.

Gehobene Weinbar in der Galerie am Karlsplatz

In der Galerie am Karlsplatz bietet der Sommelier eine Auswahl an exzellenten Weinen für Genießer. Raritäten und berühmte Weine werden in stilvollem Ambiente serviert. Highlight ist ein begehbarer Weinkühlschrank, der die edlen Tropfen optimal lagert und präsentiert. Das freundliche Personal berät die Gäste rund um die Weine und gibt gerne eine Empfehlung. Hier können Sie sich dem großartigen Geschmack der Weine hingeben und nach einem ereignisreichen Tag entspannen. Wenn Sie hungrig sind, werden Sie auch mit einigen Snacks versorgt. Reservieren Sie wenn möglich im Voraus!

Probieren Sie ungewöhnliche Cocktails an der Squarebar

Unter Düsseldorfern ist diese kleine, versteckte Bar schon lange ein Geheimtipp. Es ist unglaublich beliebt und erhält viele begeisterte Kritiken von Menschen aus allen Lebensbereichen. Die Cocktailkarte ist sehr umfangreich, aber Sie können auch spontane und personalisierte Mixgetränke bestellen, die nicht auf der Karte stehen. Das freundliche Personal an der Bar kann Ihr individuelles Getränk genau nach Ihren Wünschen kreieren. Die unverwechselbaren Kreationen überraschen mit frischen, interessanten Noten und einer fantastischen Präsentation in edlem Kristall. Das Team probiert regelmäßig neue Rezepte aus und setzt frische Zutaten wie Kräuter, Gewürze und Gemüse kreativ für unglaublich leckere Drinks ein. Buchen Sie einen Urlaub nach Düsseldorf für einen Ausflug in die Partyszene!

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar