So. Jan 29th, 2023
hapag-lloyd

Hapag Lloyd Kreuzfahrten ist eine Reederei mit sehr langer Geschichte. Bereits im Jahr 1891 startete das legendäre Schiff Augusta Victoria zur weltweit ersten Vergnügungsfahrt.
Aktuell fahren unter Hapag Llloyd Kreuzfahrten die Schiffe MS Bremen, MS Europa und MS Europa II. Im Frühjahr/Herbst 2019 soll es mit der MS Hanseatic nature und der MS Hanseatic inspiration zwei neue Schiffe in der Expedtionsklasse geben.


Die mit vier Sternen ausgezeichnete MS Bremen ist mit maximal 155 Gästen eines der kleinsten Expeditionsschiffe. Mit der für Passagierschiffe höchsten Eisklasse bringt sie ihre Gäste sogar bis ins tiefste Packeis. 1996 war sie das erste Passagierschiff, das die Insegruppe Spitzbergens umrundete. Für 2019/2020 ist die erste volle Umrundung der Antarktis geplant.
Die MS Europa bietet ihren maximal 400 Gästen höchsten Komfort. Von seiner 285 Mann starken deutschsprachigen Crew wird dem Gast jeder einzelne Wunsch von den Augen abgelesen.


Das fünf Sterne Schiff MS Europa II ist das mit 500 Gästen aktuell größte Schiff der Hapag Lloyd Flotte. Sie verfügt über sieben Gourmetrestaurants sowie einen großzügigen Ocean Spa und Fitness Bereich. Der kabineneigene Concierge lässt den Passagieren keine Wünsche offen.


Die Schiffe wurden bereits mehrfach vom Berlitz Cruise Guide ausgezeichnet.
Mit abwechslungsreichen Routen von Arkisexpeditionen über Karibikkreuzfahrten bis hin zu verzaubenden Reisen durch den Orient. Wird jeder Kreuzfahrtkunde fündig.
Mit der neuen Expeditionsklasse der Hanseatic nature und der Hanseatic signature sollen ab dem Jahr 2019 neue Wege gegangen werden. Die Gäste finden dort offene Decksflächen. Diese findet man auf keinem anderen Expeditionsschiff. Durch die gläsernen Balkone haben die Gäste beste Aussichten, zum Beispiel bei Delfinbeobachtungen. Auch die Hanseatic Klasse wird mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe ausgestattet sein. Eisbären in Ihrer freien Wildbahn zu beaobachten ist somit auf höchsten und luxuriösestem Niveau möglich.

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar