Mo. Jan 30th, 2023
Honolulu-Urlaub

Reisetipps für Honolulu (HNL)

Honolulu: Hawaiis lebendige Hauptstadt

Honolulu ist in jeder Hinsicht die Hauptattraktion im US-Bundesstaat Hawaii. Es gibt die beste Auswahl an Hotels und Restaurants sowie Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack. Einkaufen in Honolulu ist abwechslungsreich und angenehm. Es gibt auch mehrere Museen und Kunstausstellungen sowie Live-Musik und Theateraufführungen. Nach einem Flug nach Honolulu sollten Sie die weltberühmten Strände besuchen – insbesondere Waikiki. Sie können auch Wanderungen und Klettertouren unternehmen, um die wunderschöne Flora und Fauna auf der Insel Oahu zu erkunden.

König Kalakauas ʻIolani-Palast

Wussten Sie, dass der 1882 fertiggestellte Palast von König David Kalakaua das erste Gebäude auf Hawaii war, das über elektrisches Licht, Telefone und Toiletten verfügte? Erkunden Sie gemütlich die Inneneinrichtung des Palastes mit seinen kunstvollen Möbeln und Porträts der hawaiianischen Königsfamilie. Sie können sich auch die wunderbare Ausstellung von Geschenken an die hawaiianische Königsfamilie aus der ganzen Welt ansehen. Eine Besonderheit ist die Treppe aus Koa-Akazie. Weitere Highlights des Palastes sind der Thronsaal und das Esszimmer („Blaues Zimmer“). Im Untergeschoss ist eine mächtige Sammlung von Schwertern, Juwelen und zwei goldenen Königskronen ausgestellt.

Genießen Sie den Pali Lookout

Obwohl es in ganz Honolulu viele schöne Aussichtspunkte gibt, übt der Pali Lookout eine ganz besondere Anziehungskraft auf Besucher aus. Genießen Sie eine bequeme Fahrt auf dem Pali Highway und erreichen Sie den Nu’uanu Pali Lookout mit seinem beeindruckenden Panorama auf die umliegenden Klippen (ca. 300 Meter) und zu Gebieten an der Ostküste. Übrigens fand an dieser Stelle im Jahr 1795 die Schlacht von Nu’uanu statt, in der die Truppen von König Kamehameha I. die Schlacht gewannen. 1810 erreichte der König endlich sein ultimatives Ziel: alle Hawaii-Inseln zu einem Königreich zu vereinen.

Hawaiis größtes Museum: Eine reichhaltige Ausstellung zur Natur- und Kulturgeschichte

Das Bernice Pauahi Bishop Museum wurde 1889 von Charles Reed Bishop zum Gedenken an seine verstorbene Frau gegründet. Es ist derzeit das größte Museum in Hawaii, in dem Sie die Erbstücke der königlichen Familie und andere natürliche und historische Exponate über Hawaii und die polynesische Kultur besichtigen können. Das Museum befindet sich in der historischen Region Kalihi und besitzt auch eine sehr umfassende Sammlung von etwa 13,5 Millionen präparierten Insekten!

Werbung

Von sn7376