Mo. Jan 30th, 2023
New-Orleans-Urlaub

Reisetipps für New Orleans (MSY)

Urlaub nach New Orleans – Sehenswürdigkeiten einer bemerkenswerten Stadt

Bei Ihrer Ankunft werden Sie feststellen, dass New Orleans eine der faszinierendsten Städte der Welt ist. Das liegt nur zum Teil an der Jazzszene und den Feierlichkeiten, die man fast täglich in verschiedenen Formen miterleben kann. An seinem nachlässigen Ruf in der Vergangenheit können Sie leicht erkennen, warum New Orleans als „The City That Care Forgot“ bekannt ist. Es gibt immer noch deutliche kulturelle Einflüsse von Kreolen, Indianern und anderen Nationen. Sie können die Vielfalt in New Orleans im Contemporary Arts Center, der San Francisco Plantation und dem Aquarium of the Americas hautnah erleben; sowie in den volkstümlichen Traditionen und der abwechslungsreichen Küche.

Contemporary Arts Center New Orleans – Kunst und Unterhaltung

Das Contemporary Arts Center New Orleans (CAC) wurde 1976 gegründet und befindet sich im Warehouse Arts District. Der Komplex wird für alle Arten von Veranstaltungen wie Konzerte, Tanzaufführungen, Kunstshows und Theaterproduktionen genutzt. Auch die Special Parties „Bourbon & Burlesque“ und „SweetArts“ werden im Center gefeiert. Interessant sind auch die Ausstellungen, in denen national und international anerkannte Künstler ihre Werke präsentieren. Darüber hinaus werden vom CAC regelmäßig Kurse in allen Bereichen der Kunst, Workshops, Exkursionen und spezielle Sommercamps für Fachinteressierte angeboten. Mit einer eigenen Kindergalerie möchte das CAC auch die jüngere Generation für die Kunst begeistern.

San Francisco Plantation – wie der Wind verweht

Eine der Hauptattraktionen von New Orleans sind Besuche typischer Plantagen, wie sie in Filmen zu sehen sind. Verbringen Sie einen Tag auf der San Francisco Plantation. In seinem Haupthaus gibt es eine Galerie, die die historische Plantage durch eine illustrative Sammlung von Bildern, Kleidern und verschiedenen anderen Gegenständen akribisch zum Leben erweckt. Dementsprechend wird eine Tour durch die Plantage von einem Führer geführt, der die Kleidung dieser Zeit trägt. Viele Einheimische und Touristen können auch auf der Plantage heiraten. Wenn Sie Glück haben, besuchen Sie vielleicht genau zur richtigen Zeit das jährliche Frisco Fest.

Aquarium of the Americas – Haie, Alligatoren und viele weitere Tiere

Das Aquarium of the Americas am Mississippi hat die besten Einrichtungen seiner Art in Amerika. Im Aquarium können Sie 530 Arten und mehr als 10.000 Tiere bewundern. Zu den Highlights zählt die „Mississippi River Gallery“, in der sich Alligatoren, Löffelstöre und Welse tummeln. In der Ausstellung „Caribbean Reef“ werden Sie durch einen gläsernen Unterwassertunnel inmitten der Tier- und Pflanzenwelt des Karibischen Meeres geführt. Stachelrochen, Meeresschildkröten, Haie und viele weitere Artgenossen sind in der „Ausstellung Golf von Mexiko“ zu bestaunen. Wenn Sie diese legendäre Stadt besuchen möchten, dann buchen Sie günstigen Urlaub nach New Orleans.

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar