Mo. Jan 30th, 2023
städtebummel

Reisetipps nach Ohrid (OHD)

Ohrid: Mazedonische Stadt mit viel zu sehen

Nahe der albanischen Grenze, direkt am Ufer des Ohridsees, liegt Ohrid selbst. Der See und seine Umgebung gehören seit den 1980er Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe. Erleben Sie die beeindruckende Stadt mit ihrer malerischen Altstadt einfach selbst bei einem Urlaub nach Ohrid.

Samuils Fortress: imposantes Bauwerk aus längst vergangenen Zeiten

Die Zitadelle über der Stadt wird gewöhnlich als „Samuils-Festung“ bezeichnet. Dies ist eine Burg auf dem Stadthügel von „Gorni Saraj“. Die Festung ist ein Teil der alten Befestigungsanlagen der Stadt. Die Festung war damals die Residenz des berühmten Zaren Samuil. Der Zar war auch für den Ausbau der Festung und der Stadtmauern verantwortlich. Insgesamt umfasst das beeindruckende Bauwerk sechs Forts und rund 20 weithin sichtbare Tore und Mauertürme. Von der Festung Samuils genießt man einen herrlichen Blick über Ohrid, die Berge und den See.

Imposante Sophienkirche

Die beeindruckende Sophienkirche wurde bereits im 11. Jahrhundert auf den Fundamenten einer frühchristlichen Kirche errichtet. Im Laufe der Jahre gab es viele Veränderungen, aber Sie können noch heute einige der ältesten Gemälde aus dem 11. Jahrhundert im Narthex und im Altarraum bewundern. Ebenso erstaunlich sind die Gewölbe im Altarraum: Hier ist die imposante „Himmelfahrt Christi“ neben den anderen bedeutenden Werken in der Sophienkirche mit den Porträts von Cyrill und Methodius, den Aposteln der Slawen, und der Darstellung des Heiligen zu sehen “Thronende Madonna mit Kind.”

Berühmte Geschichte: Antikes Theater von Ohrid

Das antike Theater von Ohrid ist das einzige erhaltene hellenische Theater in Mazedonien. In hellenistischer Zeit war das Theater ein Ort der Dramen, Komödien und Tragödien. Als später die Römer die Region beherrschten, fanden hier auch Gladiatoren- und Tierkämpfe statt. In den oberen drei Reihen sind noch heute die Namen der Personen zu sehen. Es wird vermutet, dass es sich um frühe „Sitzplatzreservierungen“ für Aufführungen handelte. Noch heute kann man im Zuschauerraum des berühmten antiken Theaters von Ohrid insgesamt zwölf Reihen bewundern. Buchen Sie bei wc0 einen Urlaub nach Ohrid und überzeugen Sie sich selbst von der interessanten Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten.

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar