Mo. Jan 30th, 2023
salzburg

Reisetipps nach Salzburg (SZG)

Salzburg – ein Paradies für Naturliebhaber, Sportbegeisterte & Genießer

Salzburg wird oft als „Florenz des Nordens“ bezeichnet, da die Stadt eine wunderschöne Landschaft, Kunst und Geschichte vereint. Flüge nach Salzburg sind der Beginn einer Reise, bei der Sie die spektakuläre Aussicht auf die Bergwelt bestaunen können. Landen Sie am Flughafen Salzburg und entdecken Sie selbst die Kreativität, die die Stadt an der Salzach und am Fuße der Nordalpen zu einem der bedeutendsten Orte in der Blütezeit des Barock gemacht hat.

Salzburgs umfassendes Freizeitangebot

Schlendern Sie durch die mittelalterliche Getreidegasse und besuchen Sie das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart.
Machen Sie einen Ausflug zur Festung Hohensalzburg, die 1077 erbaut wurde und zu den größten ihrer Art in Europa zählt.
Besuchen Sie die Abtei St. Peter, eines der ältesten Klöster seiner Art, das sich im ältesten Teil der Stadt befindet.

Verborgene Schätze in Salzburg

Bei einem Ausflug nach Salzburg können Sie viel unternehmen, unter anderem auf dem Schrannenmarkt stöbern, der jeden Donnerstag stattfindet. Dieser Open-Air-Markt beherbergt mehr als 200 Stände, die eine große Auswahl an Spezialitäten verkaufen. Die Villa Kast ist ein klassizistischer Bau aus dem 19. Jahrhundert, in dem ganzjährig zeitgenössische Kunst gezeigt wird.

Salzburgs beste Seiten

Buchen Sie günstige Flüge nach Salzburg und probieren Sie ein echtes Wiener Schnitzel. Dieses Stück Kalbfleisch wird vor dem Braten paniert und ist eine lokale Spezialität, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Mozartkugeln sind eine Hommage an den berühmtesten Bewohner der Stadt und eine weitere Spezialität, die Sie in Ihrem Urlaub in Salzburg nicht verpassen dürfen.

Planen Sie Ihren Urlaub in Salzburg

Das gute Wetter im Sommer zieht die meisten Touristen an. Wenn im Herbst die Temperaturen etwas sinken, reisen weniger Touristen nach Salzburg, was die perfekte Zeit für einen stressfreien Besuch der Stadt ist. Günstige Hotels in Salzburg finden Sie vor allem im Winter, wenn die Temperaturen niedriger sind. Der Frühling kann auch ziemlich kühl sein, bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit zu beobachten, wie die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Vertrauen Sie bei Ihrem Urlaub nach Salzburg auf wc0 und freuen Sie sich auf eine komfortablen Reise.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Salzburg ist die Hauptstadt des gleichnamigen österreichischen Bundeslandes. Allein die Ernennung der Salzburger Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe (1996) beweist, dass es hier bedeutende Sehenswürdigkeiten geben muss. Und die gibt es tatsächlich: Freuen Sie sich auf zahlreiche historische Gebäude aus verschiedenen Epochen. Außerdem laden verschiedene Parks und Grünflächen zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Schon mal Salzburger Nockerln probiert? Wenn nicht, sollten Sie sich die Zeit nehmen, ein authentisches Salzburger Restaurant zu besuchen und diese und andere Spezialitäten zu probieren. Wer alle Vorzüge der attraktiven Stadt an der Salzach genießen möchte, sollte schnellstmöglich seinen Flug nach Salzburg buchen.

Jahrhunderte Geschichte in Salzburg

Es gibt zwei Wege zum Kapuzinerkloster, die beide sehenswert sind. Wenn Sie die Linzergasse nehmen, finden Sie sechs barocke Kapellen. Geht man stattdessen die Imbergstiege hinauf, sieht man auch das St. Johannes-Kirchlein. Beide Routen führen Sie auf den Gipfel, der Ihnen einen beeindruckenden Blick über Salzburg bietet. Das Kloster selbst ist einfacher in seiner Konstruktion. Ihr solltet auf jeden Fall etwas Zeit einplanen, um das Tor im Inneren zu suchen. Die hier gefundenen spätgotischen Eichentüren gehörten ursprünglich zum Salzburger Dom. Der berühmteste Gast des Klosters war Papst Johannes Paul VI. bei seinem Papstbesuch im Jahr 1988.

Spielzeug für Jung und Alt

Nicht nur, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sollten Sie für den Besuch des Spielzeugmuseums in der Bürgerspitalgasse etwas Zeit einplanen. Neben der Vielzahl an historischem Spielzeug gibt es auch viel zum Ausprobieren. Dazu gehören zum Beispiel Bobbycars und eine Carrera-Slotcarbahn. Das Museum führt Sie durch drei Bereiche; „spielen“, „bewundern“ und „erleben“. Wenn Sie oder Ihre Kleinen eine kleine Pause brauchen, gibt es vor Ort ein Kinderkino und eine Kinderbibliothek. Neben den Dauerausstellungen gibt es immer wieder neue Sonderausstellungen zu diversen Themen rund um Spielzeug und Spiele. Das Museum befindet sich übrigens in einem Flügel des historischen Volkskrankenhauses.

Salzburg und seine Pferde

Die Marstallschwemme ist einer der beiden verbliebenen Pferdeweiher in Salzburg. Dem Fürsterzbischof Johann Ernst Graf Thun ist der Pferdeteich neben dem Sigmundstor zu verdanken. Die Marstallschwemme wurde 1696 fertiggestellt. Halten Sie Ausschau nach dem kunstvoll gestalteten Fresko-Secco und der Skulptur, die Pferde und Dompteure darstellt. Interessanterweise ließ Fürsterzbischof Firmian die Skulptur 1732 um 90 Grad drehen. Aus diesem Jahr stammen auch der Sockel und das Wappen des Fürsterzbischofs. Wählen Sie eines der Urlaubsangebote von wc0. Dann können Sie nicht nur die hier beschriebenen Sehenswürdigkeiten erkunden, sondern noch mehr finden!

Sommer im Salzburger Land: Tolle Aussichten, soweit das Auge reicht

Der Sommer im Salzburger Land ist so facettenreich wie einzigartig. Es gibt einige ganz besondere Orte, an denen Sie die wunderschöne Naturkulisse aus der ersten Reihe genießen können: Im Norden Salzburgs locken malerische Seen viele Besucher an. Im Süden ziehen die majestätischen Berggipfel der Hohen Tauern Sportler an. Dazwischen liegen unzählige Almen und Berghütten, die sich im Salzburger Almsommer perfekt zu Fuß oder mit dem Rad erkunden lassen. Entlang der Via Culinaria warten unzählige Salzburger Spezialitäten auf Feinschmecker. Oder wie wäre es mit einem Besuch einer kulturellen Veranstaltung in Mozarts Heimatstadt Salzburg, auf einem Berg, in einer mittelalterlichen Burg oder am Ufer eines Sees?

Unser Tipp: Die Landesausstellung „Bischof. Kaiser. Jeder Mann. 200 Jahre Salzburg in Österreich“ im Salzburg Museum lässt Sie von 30. April bis 30. Oktober 2016 in die abwechslungsreiche Geschichte Salzburgs eintauchen.

Geheimtipps für Salzburg: Versteckte Köstlichkeiten

Salzburg ist ein beliebtes Ziel für Reisende aus aller Welt. Bei einem Bummel durch die prächtige Altstadt können Sie die historischen Gebäude bewundern, auf Mozarts Spuren wandeln und den Panoramablick mit Festung und Kapuzinerberg genießen. In einem gemütlichen Café können Sie köstliche Backwaren und erstklassige Heißgetränke genießen. Neben den in Reiseführern empfohlenen Sehenswürdigkeiten hat Salzburg auch eine lange Liste an schönen Orten zu bieten, die einen Besuch wert sind. Entdecken Sie die von Insidern und Einheimischen geschätzten Orte und machen Sie eine Tour durch das echte Salzburg.

Erleben Sie ein Abenteuer beim Verlassen des Raums

Hier finden Sie Unterhaltung und echten Nervenkitzel. Das Angebot richtet sich an Gruppen von zwei bis sechs Personen, die verschiedene themenbezogene Rätsel lösen müssen. Das Ziel ist es, die Uhr zu schlagen und rechtzeitig aus dem Raum zu entkommen. In den verschiedenen Räumen gibt es Zombies, gefährliche Irre oder mutierte Viren zu überlisten. Die Rätsel könnt ihr nur im Team lösen. Testen Sie Ihre Logik und erfahren Sie mehr über sich selbst und Ihre Teamkollegen. Die Lösungen der Aufgaben sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Sie erfordern Mut, Geschick und schnelles Denken. Eine coole Abwechslung für Ihren Sightseeing-Plan!

Gehen Sie shoppen in der Münzgasse, Griesgasse und Getreidegasse

Diese wunderschönen Straßen befinden sich im Zentrum der malerischen Altstadt von Salzburg. Die relativ kurze Münzgasse verbindet Griesgasse und Getreidegasse mit einem Durchgang unter einem Torbogen. In der Münzgasse befand sich früher eine erzbischöfliche Münze, daher der Name, der „Münzgasse“ bedeutet. Die Griesgasse führt Sie aus der Stadt hinunter zum Salzachstrand. Die Getreidegasse ist gesäumt von zahlreichen Geschäften und Beispielen historischer Architektur, die Sie auf unterhaltsame Weise erkunden können. Die weitläufigen „Durchhäuser“ (in die Gebäude eingebaute Durchgänge) bieten einen bezaubernden Blick auf die versteckten historischen Innenhöfe und alten Gewölbe. In der Getreidegasse 9 befindet sich auch Mozarts Geburtshaus.

Wandern auf den Mönchsberg

Nahe der Altstadt erstreckt sich der Mönchsberg talauswärts. Eine kurze Wanderung zum Gipfel gibt Ihnen einen schönen Blick auf die Stadt und die Umgebung. Es gibt verschiedene Zugänge: von der Augustinergasse oder der Festung Hohensalzburg. Von der Griesgasse aus erreichen Sie den Aufzug, der Sie schnell und ohne Anstrengung auf den Mönchsberg bringt. Es gibt gegabelte Pfade, die über den Berg führen. Im Museum der Moderne können Sie eine kleine Pause einlegen, um sich an moderner Kunst zu erfreuen. Der Panoramablick auf die Stadt von hier aus ist in seiner Schönheit unübertroffen. Machen Sie tolle Fotos vor der bezaubernden Skyline von Salzburg. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub nach Salzburg bei wc0!

Aromatisches Essen in Salzburg: Restauranttipps

Die Umgebung der schönen Stadt Salzburg ist reich an Naturschönheiten. Die Landschaft ist geprägt von riesigen, grünen Bergen, die von klaren Bergquellen durchzogen sind. Die heimischen Fleischspezialitäten wie Tauernlamm und Pinzgauer Rind sind einzigartig. Die Tiere verbringen den größten Teil ihres Lebens damit, die Freiheit der fruchtbaren Wiesen zu genießen. Das sorgt für höchste Qualität und einen außergewöhnlichen Geschmack in den vielfältigen Fleischgerichten. Darüber hinaus tragen zahlreiche Flüsse und Seen zu einem großen Fischreichtum bei. Ob Seezunge, Steckerlfisch oder Felchen, die Salzburger Köche wissen, wie man sie auf die leckerste Art zubereitet. Viele Restaurants wurden vom gleichnamigen Restaurantführer mit Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet. Deftige Jausen, delikate Fischgerichte und mehrgängige Menüs, in Salzburg ist für jeden Feinschmecker etwas dabei.

Herzhafte österreichische Spezialitäten

Eine beeindruckende Auswahl an bodenständiger Küche und eine wahrhaft gemütliche Atmosphäre im Innenbereich und im Biergarten sorgen für die große Beliebtheit des Restaurants Kastner’s Schenke. Der freundliche Küchenchef zaubert raffinierte Gerichte aus hochwertigen Produkten aus der Region. Die umfangreiche Speisekarte wechselt saisonal. Ob frischer Spargel, Kürbis, Geflügel, Lamm oder Wild, alle Zutaten werden kreativ zubereitet. Aus diesen werden kulinarische Köstlichkeiten hergestellt, die weit über die Stadtgrenzen hinaus Berühmtheit genießen. Sie haben die Möglichkeit, aus der Tageskarte zu bestellen oder vom reichhaltigen Buffet zu essen. Wer sich für Letzteres entscheidet, hat die Qual der Wahl. Alle Gerichte verströmen ein köstliches Aroma und sind ein Genuss für Auge und Gaumen.

Pizza mal anders

Im gemütlichen Restaurant Organic Pizza können Sie Ihre italienischen Teigkreise mit einem außergewöhnlichen Geschmack genießen. Bestellen Sie zum Beispiel eine Pizza mit Dinkelteig und Vollkornhanfsamen, die der Pizza eine besondere Note verleihen. Das Highlight sind die frischen Bio-Zutaten. Das kleine Restaurant hat eine heimelige Atmosphäre. Das freundliche Personal geht gerne auf Ihre Sonderwünsche ein. Zu den leckeren Pizza-Spezialitäten gibt es Bio-Weine, Biere und zahlreiche verschiedene Erfrischungsgetränke.

Genießen Sie mediterrane Köstlichkeiten an einem plätschernden Bach

Im Restaurant Wasserfall können Sie eine große Auswahl an mediterraner Küche genießen. Ein kleiner Bach fließt friedlich mitten durch das Restaurant und sorgt für zusätzlichen Entspannungsfaktor. Trotz hoher Gästezahlen beeindruckt das Restaurant mit einer ruhigen Atmosphäre. Alle Mahlzeiten können als Gourmet bezeichnet werden. Auch für Vegetarier gibt es ein umfangreiches Angebot mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus überzeugt die Bedienung durch Kompetenz und Freundlichkeit. Die Weinkarte ist eher kurz, aber sehr selektiv. Buchen Sie Ihren Flug nach Salzburg und die hervorragende Küche beschert Ihnen ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar