Mo. Okt 2nd, 2023
washington

Reisetipps für Washington, D.C. (DCA)

Washington D.C. – die Hauptstadt an der Ostküste

Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der Vereinigten Staaten mit einem Urlaub in Washington von wc0! Der Regierungssitz der USA befindet sich im District of Columbia (D.C.). Das Weiße Haus ist Wohn- und Arbeitsplatz des Präsidenten, das State Capitol beherbergt den Senat und das Repräsentantenhaus. Erkunden Sie auch Georgetown, eines der ältesten Viertel der Stadt. Einst als eigenständige Stadt gegründet, ist das Viertel heute für sein urbanes Flair und seine historischen Bauten bekannt. Ein schöner Ort für einen Spaziergang ist entlang des Chesapeake und des Ohio Canal. Der Washington Harbor Complex verfügt über Restaurants und Bars neben dem Flussufer und ist daher unglaublich beliebt. In diesem Teil von Washington können Sie auch ausgiebig einkaufen: Entdecken Sie die neuesten Trends in der Wisconsin Avenue und der M Street!

Regierungssitz und Wohnsitz des Präsidenten: Das Weiße Haus

Neben dem State House ist das Weiße Haus eines der wichtigsten Wahrzeichen von Washington D.C. Hier lebt und arbeitet der amerikanische Präsident. Das Gebäude verfügt über 132 Zimmer, 8 Treppenhäuser und 35 Toiletten. Die Prunkräume liegen im ersten Stock, und der zweite Stock ist das Zuhause der Präsidentenfamilie. Das Haus bietet Luxus wie einen Pool, ein eigenes Kino und eine eigene Bowlingbahn. Nur US-Bürger können das Weiße Haus besichtigen, indem sie sich vorher bei ihrem Vertreter anmelden. Für alle anderen gibt es auf der Website einen virtuellen Rundgang.

Lincoln Memorial: Zu Ehren des großen Präsidenten

Im West Potomac Park befindet sich das Lincoln Memorial, das zwischen 1915 und 1922 erbaut wurde. Es besteht ausschließlich aus Marmor. Es wurde als Denkmal für den 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln, und seine Errungenschaften errichtet. Auf der Nordseite des Gebäudes finden Sie eine fast 20 Fuß hohe Statue des ehemaligen Staatsoberhauptes. Der Komplex soll an die Abschaffung der Sklaverei in den USA und das Ende des Bürgerkriegs zwischen Nord und Süd erinnern. Auf den Stufen dieser Gedenkstätte hielt Martin Luther King seine berühmte Rede „I have a dream“.

National Mall: Ein Parkkomplex mit verschiedenen Attraktionen

Zwischen dem Lincoln Memorial und dem State House liegt die National Mall, ein Park mit breiten Boulevards und verschiedenen Attraktionen und Museen. Dazu gehören zum Beispiel das National Air and Space Museum, das sich der amerikanischen Raumfahrt widmet, und die National Gallery of Art, die in zwei Gebäuden Kunst vom Mittelalter bis zur Neuzeit zeigt. Das Einkaufszentrum beherbergt auch das Washington Monument – ​​ein Obelisk, der zum Gedenken an den ersten US-Präsidenten George Washington errichtet wurde. Mit einer Länge von etwa 5 Kilometern und einer Breite von bis zu 300 Metern lädt die Parkanlage zum Flanieren und Entspannen ein. Besonders in den Sommermonaten ist es voll. Bei einem Urlaub nach Washington mit wc0 entdecken Sie alles, was die Stadt zu bieten hat.

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar