So. Jan 29th, 2023
USA Urlaub

Reisetipps für Baltimore (BWI)

Baltimore – eine Stadt voller Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Im 17. Jahrhundert war Baltimore nur ein kleiner Handelsposten. Heute ist die blühende Stadt die größte in Maryland. Es hat einen der wichtigsten Seehäfen in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der berühmte Schriftsteller Edgar Allan Poe (1809-1849) verbrachte seinen Lebensabend im wunderschönen Baltimore. Die amerikanische Metropole gehörte Ende der 60er Jahre zu den ersten des Landes, die viele Fabriken durch attraktive Neubauten ersetzten. Ein Flug nach Baltimore bietet zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten, von denen die meisten im Stadtzentrum liegen und somit bequem zu Fuß erreichbar sind. Im Hafengebiet ist es einfach, mit dem Wassertaxi von einem Ort zum anderen zu gelangen.

National Aquarium: Meeresbewohner zum Anschauen und Streicheln!

Jung und Alt werden einen Ausflug zum Baltimore National Aquarium genießen. Ein Highlight ist ein mehrere Stockwerke hoher Riesentank. Rochen, Meeresschildkröten und Schwarzspitzenhaie sind Beispiele dafür, was Sie rund um das herrliche tropische Riff aus nächster Nähe sehen können. Kinder lieben das Streichelbecken, in dem Pfeilschwanzkrebse und viele andere Meeresbewohner sicher behandelt werden können. Während Sie unzählige bunte Fische, seltene Seeschlangen und interessante Schalentiere beobachten, wird mit beruhigenden Meeresgeräuschen über Lautsprecher für die passende Atmosphäre gesorgt. Kleiner Tipp: In der Nähe des Aquariums befindet sich ein Parkhaus, das Aquarienbesuchern günstige Parkmöglichkeiten bietet.

Fort McHenry: Interessantes Insiderwissen von Parkrangern

Tauchen Sie in Fort McHenry tief in die Geschichte Amerikas ein. Es liegt idyllisch auf einer Landzunge in der Chesapeake Bay. Entdecken Sie viele Details über die Bedeutung der Nationalhymne und der Flagge für US-Bürger. Von der ursprünglichen Installation ist nicht viel übrig, obwohl die Festung einen großartigen Blick über die nahe gelegene Bucht bietet. Mehrere Parkranger stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung und bieten auch individuelle Führungen an. Sie verfügen über beeindruckendes, spannendes Insiderwissen, das Ihren Besuch im Fort auf lebendige und unterhaltsame Weise bereichern wird.

American Visionary Art Museum: Seltene Kunstwerke

Ein Highlight für Kunstinteressierte ist das American Visionary Art Museum. Seine Einzigartigkeit liegt in den dort ausgestellten Werken. Diese wurden von Autodidakten mit eigener Vorstellungskraft und völlig frei von Ausbildungskonventionen geschaffen. Von provokativ bis visionär – diese Kunst entsteht aus dem Herzen. Abgerundet wird der Besuch durch Biographien der Künstler und Geschichten zu den Exponaten. Buchen Sie Ihren Urlaub nach Baltimore bei wc0 und bestaunen Sie außergewöhnliche Kunst und interessante amerikanische Geschichte!

Werbung

Von sn7376

Schreibe einen Kommentar